Anschrift
Gemeinde Timmendorfer Strand
Strandallee 42
23669 Timmendorfer Strand

Kontakt
E-mail: info(at)timmendorfer-strand.org
Telefon: 04503 807-0
Tefefax: 04503 807-211

Öffnungszeiten
Montag - Freitag  08.30 - 12.00 Uhr
Montag                14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag          14.00 - 17.00 Uhr

Sprechstunden der Bürgervorsteherin
Termine nach Vereinbarung
Telefon 04503 807-0

Kontaktdaten anzeigen

Personalausweis

Seit dem 01.10.2010 wird auf Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgestz -PAuswG) ein neuer Personalausweis im Scheckkartenformat ausgegeben.

Alle alten gültigen Personalausweise behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum. Eine Beantragung des neuen Personalausweises vor Ablauf der Gültigkeit ist jedoch jederzeit möglich.

Der Personalausweis ist für Personen bis zum 24. Lebensjahr 6 Jahre gültig. Für Personen über 24 Jahre beträgt die Gültigkeit 10 Jahre. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Was ist für den neuen Personalausweis erforderlich?

  • Ein biometrietaugliches Lichtbild aus neuester Zeit (höchstens ein halbes Jahr alt) in der Größe von mindestens 45 x 35 mm (ohne Rand).
    Der Hintergrund hat immer einen Kontrast zu Gesicht, Haaren und Kleidung aufzuweisen. Die Bilder müssen ausreichend ausgeleuchtet sein, unzureichende Lichtbilder müssen zurückgewiesen werden.
     
  • Geburtsurkunde (Abstammungsurkunde), Heiratsurkunde oder Familienstammbuch, wenn erstmalig in Timmendorfer Strand ein Ausweisdokument beantragt wird bzw. bei der Beantragung kein Ausweisdokument vorgelegt werden kann.
     
  • Der alte Personalausweis. Wenn kein alter Personalausweis vorhanden ist, dann zwecks Identitätsfeststellung den Reisepass, die Geburts- oder Heiratsurkunde.
     
  • Sollte der Personalausweis bereits vor Vollendung des 16. Lebensjahres beantragt werden, so ist die Begleitung von mindestens einem Erziehungsberechtigten notwendig. Grundsätzlich sind die Unterschriften aller Sorgeberechtigten erforderlich.
    Sollte die elterliche Sorge allein bei einem Elternteil liegen, so ist dies ebenfalls nachzuweisen. Die Kinder und Jugendlichen müssen bei der Antragsstellung mit anwesend sein.

Wichtig:

  • Persönliches Erscheinen beim Einwohnermeldeamt, Frau Terpelle, Zimmer 14,Tel. 04503 807-148 ist notwendig.
  • In der Regel können Sie mit einer Bearbeitungszeit von ca. 2 Wochen rechnen. In den Ferienzeiten kann es unter Umständen auch zu etwas längeren Bearbeitungszeiten kommen.

Gebühren:

  • Die Gebühr beträgt für einen Antragsteller unter 24 Jahren 22,80 € und
  • für einen Antragsteller ab 24 Jahren 28,80 €.

 

Hinweise zum neuen Personalausweis (nPA) finden Sie auch www.personalausweisportal.de

« zur Übersicht